Österreich

PRESSEMITTEILUNG Neu: profi-air Enthalpiewärmetauscher

29.02.2016
Lüftung, Kontrollierte Wohnraumlüftung
Zubehör für Lüftungsgeräte von FRÄNKISCHE gewinnt Feuchtigkeit zurück

Für den nachträglichen Einbau in seine Lüftungsgeräte profi-air 250 und 400 touch nimmt FRÄNKISCHE einen Enthalpiewärmetauscher in sein Lüftungssortiment auf. Neben Wärme gewinnt die neue Systemkomponente auch Feuchtigkeit zurück, sodass Räume vor allem im Winter nicht austrocknen und der Wohnkomfort spürbar steigt.


Die Übertragung der Feuchtigkeit von der Abluft auf die Zuluft basiert auf dem physikalischen Grundprinzip der Osmose: Die Porenstruktur der speziellen Polymer-Membran transferiert Wärme und Feuchtigkeitsmoleküle, die im Wohnbereich wieder genutzt werden. Störende Gerüche, Gase und Verunreinigungen hingegen transportiert die Abluft nach draußen. Das Polymer ist antimikrobiell beschichtet und damit resistent gegen Mikroben aller Art. Das gewährleistet Hygiene auch dann, wenn die Abluft aus Küche und Sanitärbereich über den Wärmetauscher geführt wird. „Unser neuer profi-air Enthalpiewärmetauscher erhöht den enthalpischen Wärmebereitstellungsgrad auf bis zu 127 %, weil er neben der Wärme auch 60 bis 70 % der Feuchte zurückgewinnt. Das erhöht den Wohnkomfort vor allem in der kalten Jahreszeit deutlich“, erklärt Tobias Fraas, Produktmanager Kontrollierte Wohnraumlüftung im Bereich Haustechnik.


Einfacher Einbau

Der profi-air Enthalpiewärmetauscher ist in wenigen Arbeitsschritten eingebaut und bei Bedarf einfach mit Wasser waschbar. Die Druckverluste sind identisch zum ursprünglich verbauten Wärmetauscher, sodass beim Austausch alle Einstellungen übernommen werden können. Während der gesamten Lebensdauer des profi-air Enthalpiewärmetauschers bleiben die Übertragungswerte permanent gut. „Wir empfehlen, im Neubau für die erste Heizperiode den mitgelieferten Wärmetauscher zu nutzen, um erst einmal überflüssige Feuchtigkeit aus dem Gebäude zu transportieren. Stellt man dann fest, dass die Räume bei den geforderten Luftmengen zu stark austrocknen, ist der Enthalpiewärmetauscher rasch eingebaut“, sagt Tobias Fraas.



Leistungsstark, energieeffizient, bedienungsfreundlich

Der neue profi-air Enthalpiewärmetauscher ist für die Lüftungsgeräte profi-air 250 touch und profi-air 400 touch von FRÄNKISCHE geeignet. Die leistungsstarken und energieeffizienten Geräte sind für die Kontrollierte Wohnraumlüftung in Ein- und Zweifamilienhäusern konzipiert. Sie lassen sich komfortabel über einen funktionalen Touchscreen mit übersichtlicher Menüführung regeln. Ist profi-air touch mit dem WLAN-Router verbunden, können Nutzer die Kontrollierte Wohnraumlüftung über alle Smartphones, Laptops oder PCs innerhalb des Heimnetzwerkes steuern.

zurück